Freiheit für Tiere
Sie sind hier: Startseite » Artikel

Himmlisch vegane Desserts

Es gibt sie tatsächlich - Desserts, die wunderschön anzusehen sind, lecker schmecken und zugleich vollwertig sind. In »Himmlisch vegane Desserts« kommen Naschkatzen voll auf ihre Kosten: von doppelstöckiger Schokoladentorte mit Himbeermousse und Schwarzwälder Kirschtorte, über Cremetörtchen, Käsekuchen, Fruchtpies, Tartes, Tiramisu, Cupcakes, Muffins und Mandelschnitten über Kekse, Cantuccini und Scones bis zu Mousses, Puddings, Aufläufen, Obst-Desserts, Pfannkuchen, Konfekt, Eis und Sorbets...

»Wie soll man einen Kuchen ohne Eier und Butter backen?« - Die Antwort lautet: »Ganz einfach! Es ist sogar leichter, einen veganen Kuchen herzustellen!« Das zeitaufwändige Schaumig­rühren der Butter entfällt - auch braucht man keine Eier einzeln einrühren, um zu verhindern, dass sie gerinnen. Lisa Farby hat in »Himmlisch vegane Desserts« alle grundlegenden Informationen über Zutaten und viele wertvolle Tipps sowohl für Hobbybäcker wie für absolute Backanfänger zusammengestellt. Hilfreich sind Grundrezepte für Vanillebisquit, Sojasahne, Cashewsahne, Vanillepudding, Schoko-Glasur und Schoko-Sauce. Für Allergiker sind glutenfreie oder nussfreie Rezepte extra markiert.

Desserts stehen im Ruf, ungesund und schlecht für die schlanke Linie zu sein. Lisa Farby stellt eine andere Sicht der Dinge vor: Desserts können Energie spenden, anregend wirken und wichtige Nährstoffe liefern. Statt ungesunder Zutaten - raffinierter Zucker, Weißmehl und gesättigte Fette - können natürliche süßende Zutaten, Vollkorn, pflanzliche Öle, Früchte und Nüsse verwendet werden. Darum legt sie Wert auf hochwertige Zutaten aus ökologischem Anbau, möglichst frisch und der Jahreszeit entsprechend, aus der Region oder mit Fairtrade-Siegel. So sind die köstlichen Desserts durchaus gesund und auch noch umweltfreundlich.

Schon das Durchblättern von »Himmlisch vegane Desserts« ist ein absoluter Genuss, denn jedes Rezept wird mit einem wunderschönen Foto vorgestellt. Lisa Fabry besuchte vegane Cafés und Restaurants rund um den Globus. Und so finden wir neben ihren eigenen Kreationen eine umwerfende Auswahl an ungewöhnlichen Rezepten aus aller Welt.

Lisa Fabry: Himmlisch vegane Desserts
Torten, Muffins, Kekes, Puddings, Eis & Co.
232 Seiten, gebunden
Unimedica-Verlag, 2013
ISBN: 978-3-944125-18-3
Preis: 24 Euro