Freiheit für Tiere
Sie sind hier: Startseite » Artikel

Paul McCartney: Album NEW & Meat Free auf Tour

»The one and only« Sir Paul McCartney hat mit »NEW« sein 16. Soloalbum mit 14 neuen Songs veröffentlicht. Der vegan lebende Ex-Beatle macht auch auf Konzert-Tour Werbung für seine Meat-Free-Kampagne. Paul McCartney hat alle seine Mitarbeiter gebeten, sich auf Tour nicht von toten Tieren ernähren: »All you need is Veggie!«
Die kanadische Presse berichtete, dass Paul McCartney alle Bühnenarbeiter auf der Konzerttour mit Veggie-Menüs verpflegte. Paul McCartney stellt auf Tour sogar sicher, dass sowohl seine Limousinen als auch die Hotelzimmer frei von Tierhäuten sind.

»Wenn jemand etwas für die Umwelt tun möchte,

muss er einfach aufhören, Fleisch zu essen. Das ist der größte Beitrag, den jeder von uns leisten kann. Wenn man einmal darüber nachdenkt, ist es einfach überwältigend: Vegetarier tun so viele gute Dinge auf einmal - für die Umwelt, gegen Welthunger und Grausamkeit.« Sir Paul McCartney

»Wenn Schlachthäuser Wände aus Glas hätten, wäre jeder Vegetarier«

Paul McCartney setzt sich seit über drei Jahrzehnten für Tierrechte ein. 1975 wurden er und seine Frau Linda durch ein Schlüsselerlebnis Vegetarier: Während sie gerade Lammfleisch aßen, sahen sie auf der Wiese kleine Lämmer umherspringen.

»Iss niemals etwas, das ein Gesicht hat!« wurde zum Slogan der von McCartneys. Ebenso wie »Wenn Schlachthäuser Wände aus Glas hätten, wäre jeder Vegetarier«.

Kampagne »Meat Free Monday«

Um die Tiere, die Umwelt und das Klima zu schützen, hat Paul McCartney zusammen mit seinen Töchtern Stella und Mary die Kampagne »Meat Free Monday« ins Leben gerufen. Denn: »Wird der Fleischverzehr nur um einen Tag in der Woche reduziert, würde die Erde schon ernsthaft davon profitieren«. Die Kampagne »Meat Free Monday« wird von zahlreichen Prominenten unterstützt, von Gwyneth Paltrow, Emma Thompson, Leona Lewis bis zu Moby und Jamie Oliver.

Im Internet: www.meatfreemondays.com

Grandioses neues Album: NEW

Paul McCartney meldet sich mit einem brandneuen Album zurück und das mit ganzer Wucht. Der Titel des Albums lautet »NEW« und der Name ist Programm.

»NEW« vereint das Beste McCartneys mit modernen Elementen und schafft so gekonnt den Spagat zwischen alt und neu. »Viele der Songs sind sehr verschieden und ähneln nicht unbedingt dem Stil, den man von mir gewohnt ist. Ich wollte nicht, dass alles gleich klingt«, so Paul McCartney. Und so warten zwölf sehr unterschiedliche Songs auf die Fans. Wer die Deluxe Version ergattert, bekommt sogar 14.

Zu den Produzenten zählen niemand geringeres als Mark Ronson (Amy Winehouse, Lily Allen, Robbie Williams) und Paul Epworth (Adele, Florence + The Machine).