Freiheit für Tiere
Sie sind hier: Startseite » Artikel

Protest gegen Krokodilleder

Bild: PETA

Alexandra Kamp protestierte vor einem Hermès-Geschäft in Hamburg gegen Krokodilleder.

»Für jede Tasche und jedes andere Produkt aus Exotenleder werden Reptilien auf brutalste Art gequält und teilweise bei lebendigem Leibe gehäutet«, so die Schauspielerin, die selbst aus Liebe zu den Tieren auf jegliches Leder verzichtet. »Gemeinsam mit PETA appelliere ich an Hermès, dem Beispiel von angesehenen Designern zu folgen und attraktive tierleidfreie Materialien einzusetzen.«

Für jede »Birkin Bag« werden drei Krokodile getötet. Die Namensgeberin der Kult-Tasche, Jane Birkin, will Hermès verbieten, ihren Namen weiter für Krokotaschen zu nutzen.