AUSGABE 3/08

Ausgabe 3/2008


Werden Sie Abonnement!

Freiheit für Tiere erscheint 4x im Jahr.
Das Magazin ist erhältlich im
Abonnement oder per Einzelbestellung.
Oder möchten Sie ein
Probeheft bestellen?

Wenn Sie ganze Jahrgänge oder bestimmte Ausgaben bestellen möchten, können Sie das per e-mail tun.

Wenn Sie größere Mengen für Infotische, Tierschutzveranstaltungen oder Unterrichtsprojekte benötigen, schreiben Sie uns ein
e-mail und fragen Sie nach Sonderkonditionen.

Editorial

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Ein Fuchs, der keine Hühner frisst, sondern mit Küken schmust? Ein Rehkitz und ein Fuchswelpe, die zusammen aufwachsen? Ein Wildschweinbaby und ein Lämmchen, die friedlich miteinander spielen? Gibt es so etwas? - Über wunderbare Freundschaften unter Tieren verschiedener Arten und tiefe Freundschaften zwischen Menschen und Wildtieren lesen Sie in dieser Ausgabe (ab Seite 28).
Was ist es eigentlich, das uns beim Betrachten dieser Bilder so berührt? Die Schönheit der Tiere? Die Arglosigkeit und das Vertrauen der Tierkinder, mit dem sie anderen Tieren und auch Menschen begegnen? Die Fürsorge, die erwachsene Tiere den Tierkindern entgegenbringen, auch, wenn es gar nicht der eigene Nachwuchs ist? Die tiefe Freundschaft, die Tiere untereinander schließen können, manchmal mit Tieren einer ganz anderen Art?
Vielleicht ist es auch die Sehnsucht nach einem verlorenen Paradies, die Sehnsucht nach Frieden und Unschuld. Vielleicht können uns diese Tierbilder anregen, darüber nachzudenken, was wir Menschen von den Tieren lernen können - und was jeder einzelne dazu beitragen kann, dass es den Tieren auf diesem Planeten ein Stück besser geht. Und vielleicht können wir mithelfen, dass - und sei es zunächst nur im Kleinen - ein Stück Paradies möglich wird.

In diesem Sinne herzliche Sommergrüße,
Julia Brunke, Redaktion »Freiheit für Tiere«


Inhalt

Tiernachrichten
Tiere: Intelligenter, als bisher angenommen
Delfin rettet Walen das Leben
Extreme Tierquälerei: Strafanzeige gegen 17 Legebatterie-Betreiber
Bundesverfassungsgericht muss sich erneut mit Zwangsbejagung befassen

Promis für Tiere
Moby: »Auch Hühner haben Gefühle!«
No Angels: »Pelz quält und tötet!«
Paul McCartney: Respekt vor allem Leben

Leben mit Haustieren
Der Tierarztbesuch - richtig vorbereitet

Tierschutz aktiv: Tiere gerettet
Mischek - Wildschweinbaby aufgezogen

Tierschutz: Natur ohne Jagd
Der Fuchs und das Jägerlatein
Freizeitjagd und Freizeitjäger

Vogelschutz
Stoppt Vogeljagd in Europa!
Buchtipp: Stimmen der Vögel Europas

Portrait: Wildtierauffangstation
KITINA: Wunderbare Freundschaften unter Tieren

Tierschutz & Politik
Bundespolitiker verhindern Fortschritt beim Schächten
Tierschutz in Deutschland - ein Etikettenschwindel?
Interview mit Dr. Hermann Focke, ehemaliger Veterinäramtsleiter in einer Region mit der größten »Nutztier«-Dichte in Europa

Tiere leben lassen
Fleisch ade: Gesünder leben und Tiere leben lassen
Fleisch ade: Vegetarier sind Klimaschützer
Klimaquiz

Tierfreundliche Rezepte: Tapas
Spinatsalat mit Pfefferbirnen in Himbeer-Walnussöl-Dressing
Salamino-Ananas-Spieße mit Chili-Glasur
Knuspriges Vegi-Hack mit Mango und Chili-Limetten-Dressing
Zucchiniröllchen mit Minze, Chilis und Remoulade
Chili-Gazpacho mit Croutons

Tierschutz aktiv: Demonstrationen
Hunderte Tierschützer protestierten gegen Bayerischen Landesjägertag
Mahnwache gegen Hubertusmesse: »Hubertus entsagte der Jagd!« 54

Tierschutz: Schule und Unterricht
Rollende Waldschulen: Schulkinder im »Visier« der Jäger

Leserbriefe an die Redaktion


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken