NURMI-Studie: Europas größte Laufstudie

Brendan Brazier, kanadischer Profi-Triathlet und Autor der Bestseller-Serie "Vegan in Topform", ernährt sich seit seinem 15. Lebensjahr rein pflanzlich und ist einer der Pioniere der veganen Ernährung. Aufgrund seiner jahrelangen Erfahrung hat er die vegane Ernährung revolutioniert und für Sportler und Höchstleistungen optimiert. Bild: Rob Campbell


Die Auswirkungen der vegetarischen und veganen Ernährungformen auf den Gesundheitszustand sind inzwischen wissenschaftlich gut erforscht. In Anbetracht der wachsenden Zahl der Vegetarier und Veganer steigt auch die Anzahl der vegetarischen und veganen Sportler. Europas größte Laufstudie, die NURMI-Study (Nutrition and Running high Mileage) ist eine internationale und interdisziplinäre Vergleichsstudie, die darauf abzielt, ein breites Fundament für wissenschaftliche Aussagen zur sportlichen Leistungsfähigkeit von Mischköstlern im Vergleich zu vegetarischen und veganen Läufern zu schaffen.

Das Forscherteam um Sportwissenschaftlerin und Studienleiterin Dr. Katharina Wirnitzer präsentierte im April 2016 erste Ergebnisse und legte mit dem Fachartikel »Prevalence in running events and running performance of endurance runners following a vegetarian or vegan diet compared to non-vegetarian endurance runners: the NURMI Study« auf SpringerPlus erste Veröffentlichungen vor.

Schritt 1 erfasst epidemiologische Aspekte der Ausdauerläufer (Alter, Geschlecht, Gewicht, BMI, Ernährungsweise, Teilnahme an Rennen, persönliche Bestzeiten usw.) in einem standardisierten Fragebogen.

In Schritt 2 werden die Ernährungsgewohnheiten und die Laufgeschichte der Teilnehmer (wie viele Jahre Lauferfahrung, Trainings­intensität, Ernährung vor und nach dem Rennen, Lebens­qualität und gesundheitsbewusstes Verhalten) untersucht.

In Schritt 3 werden die Daten nach einer Laufveranstaltung gesammelt: Zeiten, Platzierung, Bewertung nach dem Rennen: die wahrgenommene Anstrengung, Stimmungszustand, Nährstoff- und Flüssigkeitsaufnahme während des Rennens.

Das NURMI-Team beschäftigt sich intensiv mit der Datenanalyse. Dennoch wird die vollständige Auswertung sowie die Veröffentlichung aller Resultate der NURMI-Study mehrere Jahre in Anspruch nehmen und stufenweise erfolgen. Die Liste der Publikationen wird laufend aktualisiert: www.nurmi-study.com

Quelle:
Wirnitzer et al.: Prevalence in running events and running performance of endurance runners following a vegetarian or vegan diet compared to non
vegetarian endurance runners: the NURMI Study. SpringerPlus (2016) PubMed: www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/27119062


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken