Freiheit für Tiere
Sie sind hier: Startseite » Artikel

Arnold Schwarzenegger: Echte Männer essen Pflanzen

Arnold Schwarzenegger bei den Filmfestspielen

in Cannes. · Bild: Shutterstock

Hollywood-Star und Bodybuilding-Legende Arnold Schwarzenegger (71) will »veraltete Mythen« über tierisches Protein beenden. »Ich habe viel Fleisch gegessen. Sie zeigen diese Werbespots und verkaufen die Idee, dass ein echter Mann Fleisch isst. Aber du musst verstehen: Das ist Marketing! Das basiert nicht auf der Realität«, sagt Schwarzenegger im neuen Film »The Game Changers« von Regisseur James Cameron.

»The Game Changers« ist eine Dokumentation über vegane Ernährung im Profi-Sport. Top-Athleten berichten in Interviews, wie sich die Umstellung auf eine rein pflanzliche Ernährung auf ihre sportlichen Leistungen und auf ihr Leben auswirkte, Wissenschaftler klären über die gesundheitlichen Vorteile auf. Oscar-Preisträger James Cameron (»Avatar«, »Titanic«) produzierte diesen Film gemeinsam mit Arnold Schwarzenegger, Karate-Legende Jackie Chan, Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton, Tennis Nr. 1 und fünfmaliger Wimbledon-Sieger Novak Djokovic und NBA All-Star Chris Paul.

Bereits 2016 forderte Arnold Schwarzenegger seine Fans auf, über die Auswirkungen der industriellen Tierhaltung auf das Klima und die Umwelt nachzudenken und den Fleischkonsum zu reduzieren.

"The Game Changers"

hat am 16. September Kino-Premiere.