Freiheit für Tiere
Sie sind hier: Startseite » Artikel

Lewis Hamilton eröffnet vegane Burgerkette

Bild: Shutterstock

Der fünffache Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton lebt seit 2017 aus Liebe zu den Tieren vegan und wirbt öffentlich für diesen Lebensstil. Jetzt ist er Mitgründer von »Neat Burger«, einer rein pflanzlichen Burger-Kette.

Die erste Filiale öffnete am 2. September 2019 in London. Gemeinsam mit dem veganen Burger-Hersteller »Beyond Meat« und der Gastronomieorganisation »The Cream Group« plant der Formel I-Star die weltweite Expansion des Konzeptes eines klassischen Burgerladens mit ausschließlich veganen Angeboten. Ziel ist es; den Menschen zu zeigen, dass man sich gesünder und ethischer ernähren kann, ohne auf etwas zu verzichten.

Infos: neat-burger.com