Freiheit für Tiere
Sie sind hier: Startseite » Artikel

VEGAN FASHION AWARD

Ob Laufsteg oder Shoppingmeile: Ethisch korrekte Mode ist im Mainstream angekommen. Mit dem Vegan Fashion Award zeichnet die Tierrechtsorganisation PETA Deutschland Designer und Modehäuser aus, die stylishe vegane Bekleidung und Accessoires anbieten und dabei Ethik mit raffinierten Materialien und trendigen Designs verbinden.

Gemeinsam mit Model und Kolumnistin Ariane Sommer sowie MakeUp-Artist, Stylist und Fotograf Armin Morbach suchte und bewertete PETA die Modelabels nach den Kriterien Design, Innovative Materialen und Engagement für Tierrechte. »Ich bin begeistert über die vielen tollen Labels, die Nachhaltigkeit und Funktionalität, aber auch Tragbarkeit zu einem spannenden Look verbinden«, so PETA-Unterstützerin Ariane Sommer.

veganfashionaward.peta.de


Preisträger in der Kategorie »Beste Schuhe Damen« wurde die extravagante Stiefelette »DORA« des veganen Schuhlabels »NOAH«.

Die Bewertung der Jury: »Klassisch elegant mit einem Hauch Extravaganz. Die in Italien produzierten Stiefeletten sind Ihr origineller Begleiter für den Winter. Weiches Microsuede und glänzendes Micronappa mit versetztem Abschluss stechen kontrastreich hervor.«

Stylist Armin Mornach zeigte sich begeistert: »Superschön verarbeitet! Und fühlt sich gut an.«
Online-Shop:
www.noah-shop.com

Preisträger in der Kategorie »Beste Sneaker«: adidas by Stella McCartney Pure Boost Dark Space. »Federleicht und kraftvoll wie ein Leopard dürfen Damen mit diesen futuristischen Laufschuhen über den Asphalt schweben. Das nahtlos-trendige Design by Stella McCartney überzeugt beim Sport und auf der Straße«.

Der von Stella McCartney designte »Pure Boost Dark Space« von adidas wurde als »Bester Sneaker« ausgezeichnet. Als engagierte Tierschützerin und Veganerin verarbeitet Stella McCartney grundsätzlich weder Leder noch Pelz, weder bei ihrem eigenen Label »Stella McCartney« noch bei ihrer Kollektion für Adidas, die sie seit 2004 entwirft. Damit setzt die international renommierte Designerin seit seit vielen Jahren Maßstäbe für tierfreundliche Mode, die auch auf den Roten Teppichen dieser Welt Einzug gehalten hat.

In der Kategorie »Beste Schuhe Herren« wurde der Stiefel »Dover« des portugiesischen Labels »NAE« ausgezeichnet, das mit »No Animal Exploitation« für hochwertige und zeitlose Herrenschuhe wirbt.

Hier tifft Stilbewusstsein Verantwortung: Der knöchelhohe Schuh passt sowohl zu modischer Streetwear als auch zum schicken Anzug und überzeugt durch ökologische Mikro­faser und eine natürliche Gummisohle.

»Wir sollten immer genau schauen, was wir tragen und woher die Materialien kommen. Jeder freut sich, wenn er zum Beispiel einen tollen und hochwertigen veganen Schuh hat. Das ist heutzutage viel einfacher als noch vor einigen Jahren«, ist sich Fashion-Experte Armin Morbach sicher.